Skip to main content

Die besten Elektrosmog Messgeräte 2021

Irritieren Dich die widersprüchlichen Informationen im Hinblick auf die gesundheitlichen Risiken von Handystrahlung und Schutz vor Elektrosmog? Bist Du unsicher, wie hoch die Belastung durch elektrische, magnetische und elektromagnetische Strahlung in Deinen vier Wänden tatsächlich ist? Nervt es Dich, dass Du bisher vergeblich nach einer Möglichkeit suchst, zu Hause selbst elektromagnetische Strahlung messen zu können, um endlich Klarheit zu haben? Dann bist Du hier goldrichtig!

 

Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. Arthur Schopenhauer

 

Elektromagnetische Strahlung messenElektromagnetische Strahlung messen leicht gemacht!

Wie wäre es, wenn Du zu Hause ab sofort und jederzeit selbst elektromagnetische Strahlung messen könntest? Wie wäre es, wenn Du damit die Verantwortung für Deine Gesundheit und die Deiner Liebsten selbst in die Hand nehmen würdest?

Wenn Du den Verdacht hast, dass die Strahlungsbelastung durch Handy, WLAN & Co. in Deinen vier Wänden zu hoch sein könnte und Du nicht sofort einen mittleren drei- oder sogar vierstelligen Betrag in eine baubiologische Analyse investieren willst oder kannst, kommt hier die Lösung für Dich: Elektrosmog Messgeräte für Laien von führenden Anbietern wie E.P.E. Conseil, Tenmars Electronics und GQ Electronics ermöglichen Dir nicht nur eine schnelle, sondern auch eine einfache Ortung oder Messung elektromagnetischer Strahlung.

Viele der Elektrosmog Detektoren und Messgeräte werden in Frankreich, Taiwan und in den USA hergestellt und überzeugen neben einer hochwertigen Verarbeitung auch durch eine einfache, intuitive Messtechnologie und ausgewählte Zusatzfunktionen.

 

Für wen eignen sich Elektrosmog Detektoren und Elektrosmog Messgeräte?

Elektrosmog Detektoren sind für Anfänger/innen konzipiert, für die physikalische Größen und Messeinheiten böhmische Dörfer sind, die aber besonderen Wert darauf legen, schnell und einfach einen zuverlässigen Überblick über die Intensität der Strahlungsbelastung in ihren vier Wänden zu erhalten.

Elektrosmog Messgeräte für Laien dagegen zeigen die Belastung durch nieder- und hochfrequente Felder als konkrete Messwerte in einem Display an. Diese können anschließend nicht nur mit den gesetzlich festgelegten Grenzwerten, sondern auch mit den Baubiologischen Richtwerten verglichen werden.

Besonders für Tests und Messungen zu Hause gibt es eine große Auswahl an Niederfrequenz Messgeräten und Produkten, mit denen Du auch elektromagnetische Wellen messen kannst. Viele Geräte werden von Elektronikunternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung entwickelt und erfüllen hohe Ansprüche an Leistung und Handhabung.

Ein Elektrosmog Messgerät für Laien ist übrigens NICHTS für Dich, wenn Du der festen Überzeugung bist, dass Elektrosmog sowohl für Deine Gesundheit als auch für das Klima und die Umwelt unbedenklich ist.

 

Wieviel kostet ein wirklich gutes Elektrosmog Messgerät für Laien?

Abhängig von Gerätetyp, Marke, Funktionsumfang, Verarbeitung und Zubehör kosten hochwertige Elektrosmog Messgeräte für Laien zwischen 99 und 238 Euro. Natürlich spielt dabei auch die Empfindlichkeit bzw. Genauigkeit eine wesentliche Rolle.

Es lohnt sich besonders, auf die Qualität zu achten, wenn Du einen Elektrosmog Detektor oder ein Elektrosmog Messgerät für Laien kaufst, weil hochwertige Produkte Belastungen durch elektrische, magnetische und elektromagnetische Strahlung exakt und zuverlässig wiedergeben. Damit kannst Du nicht nur den Status Quo, sondern auch Veränderungen regelmäßig überprüfen, z. B. beim Einzug neuer Nachbarn oder wenn Du selbst ein neues (Haushalts-)Gerät angeschafft hast.

 

Worauf Du achten solltest, wenn Du ein Elektrosmog Messgerät kaufst

Elektrosmog Messgeräte unterscheiden sich sowohl im Gerätetyp und in ihrer Technologie als auch in den darstellbaren Einheiten und im Funktionsumfang.

Stell‘ Dir deshalb zunächst die Frage, ob Du Elektrosmog orten oder messen willst und welche Art der Strahlung Du dabei testen möchtest. Wenn Du Dich bereits mit den verschiedenen Einheiten (Volt, Tesla, Watt) auskennst, diese anhand der Baubiologischen Richtwerte sinnvoll interpretieren und daraus konkrete Maßnahmen ableiten kannst, spricht nichts dagegen, wenn Du mit einem Elektrosmog Messgerät für Laien startest.

Falls Du mit den verschiedenen Maßeinheiten jedoch überhaupt nichts am Hut hast und auch nicht vor hast, Dich intensiver damit auseinanderzusetzen, ist ein Elektrosmog Detektor, auch Elektrosmog Indikator oder Elektrosmog Ortungsgerät genannt, der beste Einstieg für Dich.

 

.

Die 8 wichtigsten Kaufkriterien im Überblick

 

    • Gerätetyp
      · Willst Du Strahlungsquellen möglichst leicht ausfindig machen?
      · Oder legst Du Wert auf konkrete Messergebnisse und physikalische Einheiten?

 

    • Art der Strahlung
      · Möchtest Du elektrische und/oder magnetische Strahlung messen?
      · Oder willst Du auch elektromagnetische Strahlung messen?

 

    • Empfindlichkeit
      · Genügt Dir eine eingeschränkte Genauigkeit ab 10 oder 30 µW/m2?
      · Oder legst Du Wert auf die Erfassung der geringsten Belastung?

 

    • Maßeinheiten
      · Sind Messwerte in Volt, Tesla und Watt ausreichend?
      · Oder soll das Messgerät auch die (Umgebungs-)Temperatur anzeigen?

 

    • Bedienungsanleitung
      · Reicht Dir eine Kurzanleitung (auf Englisch) zur Inbetriebnahme?
      · Oder suchst Du ein Gerät mit einer ausführlichen, bebilderten Anleitung auf Deutsch?

 

    • Funktionsumfang
      · Welche Art der Strahlung soll das Gerät orten oder messen?
      · Benötigst Du eine Hintergrundbeleuchtung im Display oder einen Datenspeicher?

 

    • Audiosignal
      · Verfügt das Messgerät über eine akustische Wiedergabe?
      · Wird eine mögliche Pulsung der Frequenzen hörbar gemacht?

 

    • 3D-Messung
      · Erfolgt die Ortung oder Messung linear?
      · Oder misst das Gerät über eine isotrope Antenne auf der X-, Y- und Z-Achse?

 

Ausführliche Informationen

Der unabhängige Vergleich stellt die Eigenschaften und Funktionen der vorgestellten Elektrosmog Messgeräte einander direkt gegenüber.

Hier findest Du alle Vergleichssieger in den Kategorien Niederfrequenz Messgeräte, Hochfrequenz Messgeräte, Elektrosmog Messgeräte für hoch- und niederfrequente Strahlung, Elektrosmog Messgeräte und Elektrosmog Ortungsgeräte sowie viele weitere sehr gut bewertete Elektrosmog Detektoren und Elektrosmog Messgeräte für Laien.